Polizei-Sportverein Essen 1922 e.V. Motorsportabteilung im ADAC
Polizei-Sportverein Essen 1922 e.V. Motorsportabteilung im ADAC

Teilnehmer vom PSV Essen 2019

Maria Grewe K2

Ian Rodriguez von Allwörden K3

Luise Grewe K4

Nina Nünninghoff K4

Nico Nünninghoff K4

 

Erfolgsgeschichten aus der Motorsport-Abteilung

 

Die Abteilung Motorsport beheimatet die Kerkener Geschwister Nünninghoff, die dort ihrer Leidenschaft des Kart-Slaloms nachgehen.

Nico Nünninghoff kann mit seinen 15 Jahren bereits auf eine Vielzahl von Siegen zurückblicken, in diesem Jahr schaffte er das Triple: er gewann den ADAC-Nordrhein-Cup, die Bergische Motorsport-Meisterschaft und verteidigte den Oberhausener Stadtmeistertitel. Darüber hinaus erzielte er den 8. Platz bei der NRW-Meisterschaft in Steinhagen und den 4. Platz beim ADAC Bundesendlauf am Nürburgring.

Auch seine jüngere Schwester Nina Nünninghoff verzeichnet trotz einer Trainingsauszeit wieder mehrere Erfolge, so belegte sie den 7. Platz bei der Oberhausener Stadtmeisterschaft, den 9. Platz im ADAC Nordrhein-Cup und den 13. Platz bei der Bergischen Motorsport-Meisterschaft.

Der PSV Essen gratuliert zu den Erfolgen und wünscht weiterhin gute Fahrt.

Mehr zu den Geschwistern erfahren Sie unter:

https://rp-online.de/nrw/staedte/geldern/sport/nico-nuenninghoff-aus-kerken-holt-drei-titel-im-kart-slalom_aid-34780437

Sollte Ihr Interesse geweckt sein, so informieren Sie sich bei unserer Motorsportabteilung unter:

https://www.psv-essen-motorsport.de/

Schauen Sie mal vorbei.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Polizei-Sportverein Essen 1922 e.V. Motorsportabteilung im ADAC